Verantwortungsbewusst handeln

ROLF Fensterbau steht zu seinen regionalen Wurzeln und übernimmt in vielfältiger Form gesellschaftliche Verantwortung vor Ort. Dabei ist es für uns selbstverständlich, nicht nur unseren Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern gegenüber verantwortungsbewusst zu handeln, sondern auch dazu beizutragen, gesellschaftliche Rahmenbedingungen in der Region zu verbessern und wo nötig, Not zu lindern.

Neben der Förderung des lokalen Breitensports ist es aus diesem Grund für uns in den vergangenen Jahren zur guten Tradition geworden, ausgesuchte Projekte förderungswürdiger Organisationen - auch im Namen unserer Kunden und Mitarbeiter - zu unterstützen.

Unterstützung, die ankommt.

Hier finden Sie einige der Projekte, die von ROLF Fensterbau in den vergangenen Jahren finanziell unterstützt werden konnten:

Club 95 der Telekom Baskets Bonn ( Mitgliedschaft - Saison 2015/ 2016)

Als Club95-Partner der Telekom Baskets Bonn unterstützt die ROLF Fensterbau GmbH nun auch den Basketball in der Region. Die „Baskets“ stehen für Teamgeist, Leidenschaft, Top-Leistungen und aktive Nachwuchsförderung. 

Weitere Informationen: www.telekom-baskets-bonn.de

---

Kölner Haie (Mitgliedschaft - Saison 2015/ 2016)

Seit vielen Jahren ist ROLF Fensterbau bereits Partner im Supporter Club der Kölner Haie und unterstützt die Kölner Eishockeytradition. So auch in der anstehenden Saison 2015/16. Dabei verbindet uns nicht nur die offensichtliche „Verwandtschaft“ unserer Maskottchen, sondern vor allem die Leidenschaft für das Rheinland und den regionalen Leistungs- und Breitensport. 

Weitere Informationen: www.haie.de 

---

D1-Jugend des Bröltaler SC03 (2015 - wetterfeste Jacken)

Gegen Wind und Wetter gerüstet: Die D1-Jugend des Bröltaler SC03 startet im neuen Funktions-Dress in die neue Saison: Rolf Fensterbau sponsorte der Mannschaft wetterfeste Jacken in Vereinsfarben.

Weitere Informationen: www.bsc-03.de 

---

SC Uckerath (2013 - Satz neue Trikots) 

Im Rahmen seines Sportsponsorings hat ROLF Fensterbau die Bezirksligamannschaft des SC Uckerath mit einem ganzen Satz neuer Trikots ausgestattet. „Als regional verwurzeltes Unternehmen ist es für uns selbstverständlich, Vereine und Organisationen an unserem Standort zu unterstützen“, berichtet Martina Rolf, Prokuristin der ROLF Fensterbau GmbH. „Wir wünschen der Mannschaft des SCU viele siegreiche Spiele in ihren neuen Trikots und drücken die Daumen für eine erfolgreiche Saison“, so Rolf weiter.

Weitere Informationen: www.sc-uckerath.de

---

Ökumenische Hilfe Seelscheid e. V. (2012 und 2011 - 1.500 €)

Seit 1980 organisiert die Ökumenische Hilfe Seelscheid e.V. aus der Region heraus internationale Hilfstransporte unter anderem nach Rumänien. Dort versorgt sie bedürftige Menschen zum Beispiel mit Kleidung, Lebensmitteln und Medikamenten.

Weitere Informationen: www.oehs-seelscheid-ev.de

---

Aktion Lichtblicke e. V. (2012 - 1.500 € / 2011 - 1.500 € / 2009 - 1.250 €)

Die 1998 gegründete Spendenaktion unterstützt Kinder, Jugendliche und deren Familien aus NRW, die in eine materielle, finanzielle oder seelische Notlage geraten sind. Lichtblicke wird gemeinsam getragen von den NRW-Lokalradios, der Caritas und der Diakonie.

"Seit Bestehen der Aktion Lichtblicke konnten über 85.000 Kinder und deren Familien unterstützt werden. Familien und Kindern in Not zu helfen, war und ist nur möglich mit Hilfe von Spendern und Sponsoren, Ihnen gilt mein Dank."

Angelika Rüttgers, Schirmherrin und Ehefrau des NRW-Ministerpräsidenten

Weitere Informationen: www.lichtblicke.de

---

Theapiezentrum Bonn (2010 - 1.500 €)

Das Beuler Therapiezentrum ist ein Wohnheim für Menschen mit einer Körper- oder Mehrfachbehinderung. Die Begleitung von Außenwohngruppen und das Angebot einer ambulanten Betreuung behinderter Menschen im Großraum Bonn-Rhein-Sieg runden das gemeinnützige Angebot ab.

Weitere Informationen: www.tzbonn.de

---

Evangelische Jugendhilfe Godesheim (2010 - 1.500 €)

Seit über 120 Jahren unterstützt die Evangelische Jugendhilfe Godesheim Kinder, Jugendliche und deren Familien, indem sie die Verantwortung für sie übernimmt und die grundlegenden Werte evangelischer Diakonie mit zeitgemäßer Sozialarbeit zu sinnvollen und effektiven Instrumenten verbindet.

Weitere Informationen: www.godesheim.de

---

Kinder- und Jugendstiftung Hennef (2009 - 1.250 €)

Die Kinder- und Jugendstiftung Hennef leistet im Rahmen einer Vielzahl von Projekten einen wichtigen Beitrag zur Förderung benachteiligter Kinder und Jugendlicher. Sie verfolgt dabei u. a. folgende Ziele:

- professionelle Förderung von Kindern mit Entwicklungsproblemen durch Übungsbehandlungen oder Gruppenaktivitäten
- Diagnostik von Kindern mit schulischen Problemen, an die sich gezielte Therapien oder eine individuelle Hausaufgabenbetreuung anschließen
- Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Familien die Teilnahme an Klassenfahrten ermöglichen

Weitere Informationen: www.kiju-hennef.de

---

Bürgerstiftung Altenhilfe Stadt Hennef (2008 - 2.500 €)

Der 1. stellvertretende Vorsitzende der Bürgerstiftung und ehemalige Bürgermeister der Stadt Hennef, Karl Kreuzberg, bedankte sich bei ROLF Fensterbau und seinen Kunden für eine "großzügige Spende, die Hennefer Senioren dabei hilft, solange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben und gleichzeitig würdevoll altern zu können."

Die Leistungen des Altenhilfevereins, der finanziell von der Bürgerstiftung getragen wird, beinhalten unter anderem folgende Projekte:

- Aufbau eines ambulanten Besuchsdienstes
- Qualifizierung ehrenamtlicher Helfer
- Qualifizierte Begleitung von Familienmitgliedern durch einen regelmäßigen Angehörigengesprächskreis, inklusive Fachvorträgen
- Organisation von Ausflugsfahrten für Senioren
- Umfangreiches Betreuungsangebot und Hilfe bei Schriftverkehr und Behördengängen

Weitere Informationen: www.altenhilfe-hennef.de

---  

Kinderheim Maria im Walde, Bonn (2006/2007 - 2.500 €)

"Die Spenden, die ROLF Fensterbau auch im Namen seiner Kunden in den vergangenen Jahren an uns gerichtet hat, kommen unseren mehr als 100 Kindern direkt zugute. In diesem Jahr konnten wir so ein Gartenbauprojekt verwirklichen, das den Kindern Lust auf gesunde Ernährung macht. Im kommenden Jahr werden wir das Geld für die Durchführung einer von den Kindern bereits freudig erwarteten Ferienfahrt verwenden", erklärt Jost Martin, Kfm. Leiter des Kinderheims Maria im Walde in Bonn.

Weitere Informationen: www.maria-im-walde.de

---

Zuwendungen in den Vorjahren:

ROLF Fensterbau spendet seit jeher an gemeinnützige Organisationen in Deutschland und im Ausland. Hier finden Sie einen kleinen Auszug entsprechender Projekte:

Bedürftige Personen im regionalen Umfeld des Unternehmens (2004/2005)

Spende an die Rumänienhilfe "Faget" (2001/2002)

Pfarrei Paulistana-Piawi, Brasilien, Bau einer Naturapotheke (1995/1996)

Missionskreis Liebfrauen Hennef-Warth, Nigeriahilfe (1994)

Missionskreis Liebfrauen Hennef-Warth, Rumänienhilfe (1993)

top
impressum I händler-login I partner